26.10.2019 SG Höhenrain – JFG Hungerbach 1:0

  • von
a junioren

SG Höhenrain gewinnt durch geschlossene Mannschaftsleistung verdient

Hochmotiviert ging es in die Partie gegen die JFG Hungerbach. Die Chancen die man sich herausspielte konnten aber nicht genutzt werden. Nach einer Notbremse kurz vor der Halbzeit ging es für die Gäste zu zehnt weiter. Nach dem Wechsel hielt die JFG trotz der Unterzahl dagegen und war durchaus gefährlich. Aber die Hausherren kamen wieder besser ins Spiel. Nur ein Treffer wollte nicht gelingen. In der 75. Minute war es dann Jakob Hielscher, nach schöner Vorarbeit von Lukas Reinhart, der den entscheidenden Treffer markierte. Die Gäste hatten auch noch eine Chance die aber Torhüter Julian Bommer entschärfte. Am Ende durch die geschlossene Mannschaftsleistung verdient.