23.10.2020 SG Höhenrain/Egling/Deining/Straßlach – Lenggrieser SC 3:5 (1:2)

  • von
a junioren

Niederlage nach stark umkäpften Spiel

In einem stark umkämpften Spiel musste die SG eine Niederlage gegen Lenggries hinnehmen. Nach zehn Minuten lag man durch eine Eigentor zurück. Nachdem der Ball nicht richtig geklärt wurde nutzten die Gäste dies aus und machten das 0:2. Andi Mühr gelang vor dem Wechsel noch der Anschluss. Nach der Pause hatte man sich einiges vorgenommen. Doch die starken Gäste blieben eiskalt und nach einer guten Stunde lag man 1:4 zurück. Die SG ließ nicht locker und kam nochmal ran. Jakob Hielscher und Severin Salzberger (Elfmeter) trafen zum 3:4. 10 Minuten vor Schluss gelang Lenggries dann das entscheidende 3:5.