09.11.2019 FT Starnberg 2 – SG Höhenrain 5:3

  • von

SG Höhenrain verliert gegen starke Starnberger trotz guter Leistung

Die C-Jugend traf im Auswärtsspiel in Starnberg auf den erwartet starken Gegner.
Zu Beginn könnte man das Spiel noch relativ ausgeglichen gestalten. Durch einen direkt verwandelten Freistoß von Lorenz Kratz ging man sogar in Führung.
Der Druck der Starnberger nahm jedoch immer mehr zu. Gerade offensiv war dengelnder sehr stark. Mit Glück und Geschick konnte man die Führung halten. Jedoch hatte man selbst immer wieder gezielte Konterchancen um auch selbst ein Tor zu erzielen. Ein Doppelschlag um die 30. Minute drehte die Partie. Jedoch konnte die Mannschaft umgehend durch eine schöne Kombination der aushelfenden D-Jugendspieler (Matteo Koppermann) ausgleichen. So ging es mit einem Unentschieden in die Halbzeit.
Den erneuten Rückstand kurz nach de Pause konnte man erneut durch einen direkten Freistoß von Lorenz Kratz ausgleichen. Mit zunehmender Spieldauer bekamen die Starnberger immer mehr Chancen. Durch einen Elfmeter und ein weites Tor kurz vor Schluss verlor man am Ende trotz guter Leistung mit 3:5.